Test + Presse

Die Presseberichte sind im PDF Format abgelegt. Wenn Sie nicht über den Acrobat Reader verfügen können Sie ihn sich bei Adobe herunterladen. Leider sind die älteren Presseberichte teilweise nur schlecht erhalten. Wir haben sie früher nicht konsequent genug gesammelt und digitalisiert.

Ausführung: Auszieh- und verspannbarer Fahrradträger für maximal vier Bikes. Geeignet für die Laderäume von Kombis, Vans und Geländewagen. Eloxiertes, gut verarbeitets Alu-Grundelement mit Gabel- und Radaufnahme.
Montage: Rücksitze werden umgelegt oder ausgebaut. Das Grundelement läßt sich in wenigen Sekunden zwischen den hinteren Seitenwänden oder Türen verspannen. Über eine Zentralschraube ist die Breite individuell einstellbar. die Bikes werden ohne Vorderrad in den Laderaum geschoben, die Gabel an der Aufnahme befestigt, das lose Rad auf dem Halter montiert.
Praxistest: Der Träger hinterließ im wochenlangen Test mit zwei Rädern einen positiven Eindruck. Die Montage war völlig problemlos. Beschädigungen der Innenverkleidung sind kaum zu befürchten, großflächige Gummis an den Enden schützen. Auch auf schlechten Straßen oder bei schneller Fahrt standen die Räder sicher und fest.
Fazit: Ein empfehlenswertes, diebstahlsicheres Transportsystem vor allem für teure Sporträder

pdfDownload Fahrradträger Test als PDF

bikeinside fahrradtraeger test mot 1

Ihr Warenkorb

Warenkorb leer

Partner

partner logo skoda

partner logo eriba

partner logo scott

partner logo maloja

partner logo sqlabpartner logo 66sick

partner logo sportimport

partner logo jp australia

partner logo neilpryde

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.